Oliven für die Vögel

„Lasst ein paar Oliven für die Vögel!“, sagten meine Eltern immer während der Ernte. Doch Vögel haben weit mehr Sorgen bei einer Olivenernte, als genug Futter zu finden.

Die automatisierte Ernte gefährdet jährlich Millionen Singvögel, darunter auch geschützte Arten. Alleine in Spanien sollen jährlich bis zu 2,6 Millionen Singvögel von automatischen Erntemaschinen aufgesaugt und getötet werden, so laut Luis P. da Silva und Vanessa A. Mata im internationalen Nature Magazin. Weitere 100,000 sollen es noch in Portugal sein. In Frankreich, Italien und anderen Mediterranen Ländern, welche nicht Teil der Studie waren, werden ebenfalls gleiche Erntemethoden benutzt.

Das Problem dabei: Zugvögel aus Nordeuropa überwintern zwischen November und März im mediterranen Klima, und genau zu dieser Zeit werden auch die Oliven geerntet.

In unserem CEDRUS-Familienbetrieb legen wir viel Wert auf Handarbeit! Unsere Oliven werden noch traditionell per Hand zunächst gepflückt, anschließend nach Qualität sortiert. Ausschließlich bei der Presse werden Maschinen eingesetzt. Uns liegt sowohl die Qualität unseres Produktes, als auch der Schutz unserer Natur sehr am Herzen.

Kauft jetzt eure Flasche von CEDRUS bei EDEKA BISMOR in Saarbrücken und hilft uns unsere Erntemethode wieder zu verbreiten!

Kommentar verfassen